HomeHome ArchiveArchive

FOSSGIS 2017 in Passau

In zwei Wochen beginnt die alljährliche deutschsprachige FOSSGIS Konferenz zum Theme Open Source GIS und OpenStreetMap in Passau.

Vom 22.-25. März 2017 wird die FOSSGIS-Konferenz mit Untersützung der Universität Passau in der Dreiflüssestadt Passau stattfinden. Die FOSSGIS-Konferenz ist die im D-A-CH-Raum führende Konferenz für Freie und Open Source Software für Geoinformationssysteme sowie für die Themen OpenStreetMap und Open Data. An vier Tagen werden in Vorträgen für Einsteiger und Experten, Hands-On Workshops und Anwendertreffen Einblicke in neuste Entwicklungen und Anwendungsmöglichkeiten von Softwareprojekten gegeben.

Photo: Tobias Hobmeier (CC-BY-SA)

Sourcepole ist wieder mit einem Stand vertreten und lädt zu interessanten Workshops und Vorträgen ein:

  • Mittwoch 17:00 - Workshop Entwicklung von QGIS Plugins
  • Donnerstag 14:30 (HS 9) - QGIS Server Projektstatus
  • Donnerstag 14:30 (HS 11) - Von WMS zu WMTS zu Vektor-Tiles
  • Donnerstag 15:00 (HS 9) - QGIS Web Client 2

Das gesamte Programm ist auch als praktische Android App erhältlich und die Online-Anmeldung ist noch bis am 19.3. offen.

Wir freuen uns auf eine interessante Konferenz!